(0) Items

AGB – Anthoni Crown GmbH

§ 1 Allgemeines

(1) Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen der Firma Anthoni Crown GmbH, Überseering 11, 22297 Hamburg gegenüber ihren Kunden. Es gilt stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB.

(2) Abweichenden Vorschriften der Kunden werden hiermit widersprochen. Abweichende Bedingungen erkennt die Anthoni Crown GmbH nur an, wenn diese ausdrücklich und schriftlich vereinbart wurden. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

(3) Die Geschäftsbeziehungen zwischen der Anthoni Crown GmbH und den Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Hamburg, soweit der Kunde Kaufmann ist oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen.

(4) Maßgebend ist stets die deutsche Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Vertragsgegenstand

(1) Die Anthoni Crown GmbH bietet ihren Kunden die Möglichkeit, über Ihren Online-Shop eleather verschiedene Produkte, darunter Gürtel, Geldbörsen und Kleinlederwaren zu bestellen und zu kaufen.

(2) Die Waren werden vom Verkäufer zum Festpreis angeboten.

(3) Die im eleather-Shop eingestellten Warenangebote sind verbindliche Angebote des Verkäufers zum Abschluss eines Kaufvertrages über den jeweiligen Artikel.

(4) Geringfügige Abweichungen gegenüber den Abbildungen (insbesondere Prägemuster) oder Beschreibungen sind möglich. Farbabweichungen zwischen den auf Ihrem Computer angezeigten Farben und den wirklichen Farben der Artikel können bedingt durch die Farbwiedergabe Ihres Computers auftreten.

 

§ 3 Vertragsschluss (1) Der Käufer kann über den eleather-Shop des Verkäufers angebotene Ware sofort kaufen.

(2) Der Käufer nimmt das Angebot an, indem er zuerst die Menge auswählt und den Button „In den Warenkorb“ anklickt und den unmittelbar nachfolgenden Zahlungsvorgang abschließt, indem er den Button „Zur Kasse gehen“ anklickt.

(3) Der Käufer kann als Gast oder als ein registrierter Nutzer den Kaufvorgang abschließen.

(4) Der Gast soll in den Pflichtfeldern Angaben zur Rechnungsadresse, Versandadresse, Versandart und Zahlungsart (Vorkasse oder PayPal) machen.

(5) Der Auftrag wird erteilt, indem der Käufer den Button „Kaufen“ anklickt.

(6) Die Bestellbestätigung stellt noch keinen verbindlichen Kaufvertrag dar. Der Kaufvertrag wird erst mit der Versandbestätigung wirksam.

§ 4 Eingabefehler, Änderung der Bestellung, Fragen zum Artikel

(1) Wenn der Käufer einen Eingabefehler festgestellt hat oder seine Meinung zum Kauf geändert hat, kann er seine Bestellung “ im Warenkorb“ vor Erteilung des Auftrages bearbeiten bzw stornieren, indem er die Artikelmenge auf „Null“ setzt und den Button „Warenkorb aktualisieren“ anklickt. Im Bereich „Bestellübersicht“ stellt der Button „Warenkorb bearbeiten“ diese Funktionen auch zur Verfügung.

(2) Wenn der Käufer eine Frage zu einem gekauften Artikel stellen möchte, kann der den Käufer den Verkäufer per Telefon oder Email kontaktieren, die in den Kontaktdaten angegeben sind.

§ 5 Kaufbestätigung, Vertragssprache, Vertragstext

(1) Der Verkäufer übersendet unverzüglich nach Vertragsschluss dem Käufer eine Bestätigung und Angaben zur Kaufabwicklung.

(2) Vertragssprache ist Deutsch, Englisch, Russich

(3) Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Kunde kann vor dem Abschluss eines Bestellvorgangs die Bestelldaten, Vertragstext und AGB über die Funktionen seines Browsers speichern oder ausdrucken. Die Informationen aus dem Bestellvorgang werden Ihnen mit der E-Mail-Bestätigung auf Ihre Bestellung noch einmal übermittelt.

§ 6 Preise und Zahlung (1) Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben waren. Diese verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Versand- und Verpackungskosten.

(2) Die Belieferung der Kunden durch die Anthoni Crown GmbH erfolgt nach Wahl des Kunden gegen Vorkasse (Überweisung, PayPal) oder Nachnahme. Die Kunden mit einem Sitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden dabei ausschließlich gegen Vorkasse beliefert.

(3) Unsere Bankverbindung lautet:

Empfänger: Anthoni Crown GmbH

Bank: Deutsche Bank

IBAN: DE 59 2001 0020 0117 9302 04

BIC: PBNKDEFF

 

PayPal: wt@anthonicrown.com

(4) Bei einer Nachnahme zahlt der Käufer bei Erhalt der Ware in bar direkt an die Post. Bei Zahlung per Nachnahme berechnet die Post zusätzlich zu den Versandkosten eine Nachnahmegebühr von EUR 4,- (kann von der Post geändert werden)

(5) Abweichend von Abs. 2 kann die Anthoni Crown GmbH den Kunden nach eigenem Ermessen eine Belieferung gegen Rechnung anbieten. Die Rechnungsbeträge sind bei der Belieferung gegen Rechnung sofort ohne Abzug fällig. Bei verspäteter Zahlung fallen Verzugszinsen in Höhe von mindestens 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz an. Die Anthoni Crown GmbH ist berechtigt, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und zu verlangen.

(6) Abweichend von Abs. 2 kann ein Kunde nach vorheriger Absprache die Ware auch selbst bei der Anthoni Crown GmbH abholen. In diesem Fall ist eine Barzahlung möglich.

(7) Die Anthoni Crown GmbH stellt dem Kunden eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird oder per Email oder per Brief zugeht.

(5) Der Kaufvertrag kommt erst mit Zusendung der Ware bzw. durch Mitteilung der Auslieferung zustande.

§ 7 Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von der Anthoni Crown GmbH.

§ 8 Lieferung/Versandkosten und Gefahrübergang (1) Die Anthoni Crown GmbH liefert an Privatkunden weltweit versandkostenfrei. Die bestellten Waren werden, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Vom Kunden gewünschte Sonder-Versendungsformen werden gesondert nach Vereinbarung berechnet.

(2) Die Lagerware versendet Anthoni Crown GmbH innerhalb von 2 Werktagen. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von der Anthoni Crown GmbH nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert.

(3) Bei Warenlieferung außerhalb der Europäischen Union und der Schweiz können Einfuhrabgaben (Zolle) anfallen; diese sind vom Käufer zu tragen. (4) Wird die Ware nicht geliefert, wird die Anthoni Crown GmbH dem Kunden unverzüglich über diesen Umstand informieren und den Kaufpreis erstatten.

(5) Ist der Kunde Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, so geht die Gefahr gem. § 446 BGB mit der Übergabe der verkauften Sache auf den Kunden über. Der Verkäufer trägt das Versandrisiko. Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Beschädigung der Sache auf dem Transportwege trägt damit der Verkäufer.

§ 9 Ersatzlieferung Sollte einmal die von Ihnen bestellte Ware nicht geliefert werden können und ein Kaufvertrag mit Ihnen noch nicht zustande gekommen sein, behalten wir uns vor, Ihnen eine andere nach Preis und Qualität gleichwertige Ware durch Zusendung anzubieten. Es steht dem Kunden selbstverständlich frei, dieses Angebot anzunehmen.

§ 10 Transportschäden Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim betreffenden Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern sowie unverzüglich mit der Anthoni Crown GmbH Kontakt über die Hotline 040-51900 9570 oder auf sonstige Weise (Email/Fax/Post) aufzunehmen, damit die Anthoni Crown GmbH etwaige Rechte gegenüber dem Versender wahren kann.

§ 11 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Anthoni Crown GmbH

Überseering 11

22297 Hamburg

Tel.: 040 – 51 900 95 70

Fax: 040 – 51 900 95 77

E-Mail: info@anthonicrown.de



mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Dieses Muster-Widerrufsformular können Sie auch unter folgendem Link als PDF-Datei öffnen, ausdrücken und ausfüllen:

http://www.anthonicrown.com/2014/Muster-Widerrufsformular.pdf

Der Text des Widerrufsformulars ist auch am Ende dieser Widerrufsbelehrung zu finden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Wir können die Rückzahlung verweigern,
bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,
dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden

Adresse für die Rücksendungen:

Anthoni Crown GmbH

Überseering 11

22297 Hamburg

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware hinausgeht. Unter „Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich bei Fernabsatzverträgen. Fernabsatzverträge gemäß § 312 b BGB sind Verträge über die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

Beginn des Muster-Widerrufsformulars Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Anthoni Crown GmbH, Überseering 11, 22297 Hamburg

Telef.: 040-519009570 (kostenpflichtig) / Mo.-Fr.: 09:00-17:00 Uhr

Fax: 040-519009577

Email: info@anthonicrown.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Ende des Muster-Widerrufsformulars

Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihr Widerrufsrecht auch durch Rücksendung der Ware ausüben können.



Bitte beachten:

Für kleine Sendungen empfehlen wir den deutschen Kunden folgende Versandart zu nehmen: Maxi-Brief per Einschrieben/Einwurf.

Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.

§ 12 Mängelhaftung (1) Soweit Mangel – z.B. Produktionsfehler oder Beschädigungen – vorliegen, stehen dem Kunden nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

(3) Das Nicht-Gefallen stellt dabei keinen Mangel dar, der den Kunden zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen berechtigen wurde. Eine Gewährleistung erfolgt in letzterem Fall nicht.

(3) Der Kunde kann Mangel an den gelieferten Waren sowie Fehlmengen oder Falschlieferungen nur geltend machen, wenn er diese innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren gegenüber der Anthoni Crown GmbH rügt. Sind an dem Vertrag nur Kaufleute beteiligt, so gelten ergänzend die §§ 377 ff. HGB. Liegen Mängel vor und wurden diese rechtzeitig geltend gemacht, so ist die Anthoni Crown GmbH zur Nacherfüllung berechtigt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen gelten hinsichtlich der Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 13 Datenschutz (1) Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten von der Anthoni Crown GmbH auf Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von der Anthoni Crown GmbH selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt unter Beachtung unserer Datenschutzerklärung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). (2) Dem Kunden steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Anthoni Crown GmbH ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des Kunden verpflichtet. Bei laufenden Bestellvorgängen erfolgt die Löschung nach Abschluss des Bestellvorgangs.

§ 14 Haftungsausschluss für fremde Links

Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntgeben von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

§ 15 Salvatorische Klausel Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Bei einer Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung bemühen sich die Vertragspartner, eine neue Vereinbarung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu erreichen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

§16 Informationen zur Online-Streitbeilegung: Seit Januar 2016 stellt die EU-Kommission eine Internetplattform zur außergerichtlichen Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“). Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

ODR-Verordnung“ ist unter folgendem Link erreichbar-http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32013R0524&from=DE

Stand: den 9.11.2016



§ 16 Anbieter

Anthoni Crown GmbH, Überseering 11, 22297 Hamburg

 

Kontakt

Telefon: 040 – 51 900 95 70 (kostenpflichtig)

Telefax: 040 – 51 900 95 77 (kostenpflichtig)

Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr

 

E-Mail: info@anthonicrown.de

Internet: www.anthonicrown.com

Vertreten durch

Geschäftsführender Gesellschafter Herr Wladimir Taskin

 

Anmeldenummer im örtlichen Handelsregister:

Amtsgericht Hamburg HRB 109424

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE264343908



Stand 23.11.2016